Arménie, une identité chrétienne
Armeniens christliche Identität Jahrtausendealte Klöster und einige der ältesten Kirchen der Welt - in Armenien, an der Grenze zwischen Europa und Asien, liegt die Wiege des europäischen Christentums. Armeniens christliche Identität
Jahrtausendealte Klöster und einige der ältesten Kirchen der Welt - in Armenien, an der Grenze zwischen Europa und Asien, liegt die Wiege des europäischen Christentums. Dass man in diesem Land in den Ausläufern des Kaukasusnoch deutlich vor Rom das Christentum als Staatsreligion einführte, ist dem Heiligen Gregor zu verdanken. Er ist der Grundpfeiler der Armenischen Kirche, deren Millionen Gläubige auch heute noch ihren eigenen „Vatikan“ und „Papst“ haben.