LITERATUR

Sklaverei und Rassismus in den USA

Metropolis  -Sklaverei und Rassismus in den USA
Metropolis - Sklaverei und Rassismus in den USA Colson Whiteheads historischer, mehrfach ausgezeichneter Roman "Underground Railroad" ist das Buch der Stunde Metropolis - Sklaverei und Rassismus in den USA

Metropolis - Sklaverei und Rassismus in den USA

Colson Whiteheads historischer, mehrfach ausgezeichneter Roman "Underground Railroad" ist das Buch der Stunde

Die Sklaverei ist eines der dunkelsten Kapitel der amerikanischen Geschichte, die bis heute nachwirkt, wie die rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville zeigten. Whitehead erzählt die Odyssee der Sklavin Cora, die mithilfe eines Fluchtnetzwerks der Schinderei auf einer Baumwollplantage in Georgia entkommt und konfrontiert Amerika mit einer bitteren Wahrheit.

Autorin : Brigitte Kleine