was mir fehlt

was mir fehlt: Mehmet Ballikaya

Karambolage 440 - 09. September 2017
Mehmet Ballikaya stammt aus der Türkei und lebt seit langer Zeit in Deutschland. Aus seiner Heimat hat er ein Mittel gegen Rückenschmerzen mitgebracht, das er uns nun vorstellt
Karambolage 440 - Mehmet Ballikaya
was mir fehlt: Mehmet Ballikaya was mir fehlt: Mehmet Ballikaya was mir fehlt: Mehmet Ballikaya

Ich bin Mehmet Ballikaya, ich komme aus der Türkei und ich lebe seit zwölf Jahren in Berlin. Wenn ich Rückenschmerzen habe, nutze ich Glastherapie, was ich in der Türkei von meiner Mutter gelernt habe.

8.jpeg

Dafür brauche ich das türkische Glastee, Tabakpapier, Feuerzeug, das Tuch und einen nackten Rücken. Zuerst zünde ich das Papier an, das Papier geht in das Glas rein und dann nehme ich das Glas, geht einfach auf den Rücken, wo ich Schmerzen habe.
Danach nehme ich mein Tuch. Tuch geht auch auf den Rücken, so warte ich eine Stunde. Danach nehme ich das Tuch weg, dann das Glas, und danach habe ich keine Schmerzen mehr. Und ich fühle mich sehr wohl, und neugeborenes Kind.

11.jpeg

Kamera: Aya Kouamé
mit: Mehmet Ballikaya