Geschichten aus Jerusalem

Die vierteilige VR-Serie von Regisseur Dani Levy

Die vier Episoden "Glaube", "Liebe", "Hoffnung" und "Angst" des Regisseurs Dani Levy erzählen vom Leben an einem Brennpunkt des Nahostkonflikts - mal aus israelischer, mal aus palästinensischer Sicht. Durch den Einsatz der speziellen 360-Grad- / Virtual-Reality-Technik in 3D wird der Zuschauer miteinbezogen und kann die außergewöhnliche Stadt Jerusalem noch unmittelbarer kennenlernen. Die "Geschichten aus Jerusalem" sind Teil der Ausstellung "Welcome to Jerusalem" im Jüdischen Museum Berlin.

Die vier Folgen sind abrufbar in der ARTE360 VR-App für iOS, Android, GearVR, Oculus GO, Daydream und Windows MR.