Stadt Land Kunst

Ab dem 13. März um 13.00 Uhr
ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Über jeden dieser Orte wird eine ungewöhnliche Geschichte erzählt, durch die der Zuschauer ihn neu entdeckt und mit anderen Augen sieht.

Linda Lorin lädt täglich auf eine Reise an nahe und ferne Orte ein, die großen Künstlern als Inspirationsquelle dienten oder ihre Werke maßgeblich beeinflussten. Eine ganz neue Art, Städte und Regionen zu erkunden oder wiederzuentdecken – ein Moment des Innehaltens und Genießens.

Im Anschluss erfahren die Zuschauer, wie die menschliche Schöpferkraft Landschaften und Städte formte und vielfältige Kulturen entstehen ließ.

Im dritten Teil der Sendung wird ein kleines persönliches Paradies vorgestellt, das abseits der touristischen Hauptrouten liegt.

                                                  

Im Mittelpunkt der Sendung stehen nicht Museen und Reiseführer, sondern die Reichtümer dieser Erde. Stadt Land Kunst lässt den Zuschauer die Zusammenhänge zwischen Kunst, Landschaften und Menschen (neu) entdecken. Fernab der Großstadthektik bietet die Sendung eine Pause vom Alltag mit kulturellem Anspruch.

 

====================
Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr
Moderation : Linda Lorin
Produktion : Elephan Doc