Startseite

Philosophie - Valéry Laurand
Philosophie Philosophie Philosophie
Sonntag, 02. Oktober 2016

Sind wir aufrichtig, wenn wir wütend sind?

Soll man seiner Wut ungehemmt nachgeben oder sie lieber zurückhalten, um gesellschaftliche Konventionen nicht zu verletzen und seine Würde zu wahren? Wer Ersteres bevorzugt, sieht Wut oft als Katalysator, durch den man seine wahren Gedanken und Gefühle authentisch ausdrücken kann. Wer sich für Zweiteres entscheidet, sieht in Selbstbeherrschung und Höflichkeit die höchsten Güter des sozialen Zusammenlebens.
Vorpremiere
#artephilo

Mehr Philosophie

Die Kommenden Sendungen