Fotografie

Portrait: Le photographe Benjamin Katz lauréat du « Kunstpreis der Künstler »

Fotografie: Benjamin Katz
Fotografie: Benjamin Katz Fotografie: Benjamin Katz Fotografie: Benjamin Katz

Fotografie: Benjamin Katz

 

Dies ist die Geschichte von der Liebe zur Kunst, den Künstlern und der Fotografie.

Er war auf dem besten Weg, selbst Maler zu werden, wurde aber Galerist und Fotograf: Benjamin Katz, geboren 1939 in Antwerpen. Mit seiner Fotokamera freundete er sich mit vielen zeitgenössischen Künstlern an, die er in ihren Ateliers regelmäßig besuchte. So wurde er zum Chronisten der hauptsächlich westdeutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts.

Seine besten Jahre verbrachte er in der Hochburg aktueller Kunst der 80iger und 90iger Jahre, in Köln, wo er noch heute lebt. Nun wird der leidenschaftliche Fotokünstler für sein Lebenswerk geehrt: Anlässlich der "grossen Kunstausstellung NRW" wird ihm der "Kunstpreis der Künstler" verliehen. Anlass für ein Portrait des mondänen Flaneurs durch die Ateliers von Georg Baselitz bis Markus Lüpertz.

 

Autor : Tim Lienhard

 

Die grosse Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2016 vom 21.02. bis 13.03.2016

Im Robert-Schumann-Saal in Düsseldorf