Do It Yourself

Makertutorial: Eine Pflanzensäule für’s Büro

Sendung vom 29. Oktober 2016
Grünpflanzen geben dem Büro nicht nur eine grüne Note, sie verbessern auch die Produktivität. Das ist wissenschaftlich bewiesen! Alexis Tricoire vom Designbüro Vegetal Atmosphere zeigt, wie man sich eine Pflanzensäule für’s Büro basteln kann. Na dann – ab in die Werkstatt!
FutureMag - Tuto des makers #14 - Fabriquer un tube végétal
Maker Tutorial #14 - Einen Pflanzenschlauch für's Büro kreieren Maker Tutorial #14 - Einen Pflanzenschlauch für's Büro kreieren Maker Tutorial #14 - Einen Pflanzenschlauch für's Büro kreieren

Maker Tutorial #14 - Einen Pflanzenschlauch für's Büro kreieren

FUTUREMAG: Warum sind Grünpflanzen am Arbeitsplatz so wichtig?

A.T.: Sie verbessern die Arbeitsbedingungen. Eine Studie der psychologischen Fakultät der Universität Cardiff hat gezeigt, dass Angestellte ruhiger und produktiver arbeiten, wenn sie von Grünpflanzen umgeben sind. Sie werden sogar seltener krank!

Dass grüne Architektur im Trend liegt, zeigen Projekte wie die „Tour de la Biodiversité“ in Paris und der „Platanenkubus“ von Ferdinand Ludwig in Stuttgart. Warum sollte man den Stadtraum begrünen?

Ganz einfach: Je grüner eine Stadt, desto angenehmer ist die dortige Atmosphäre. Pflanzen wirken gegen Umweltverschmutzung und saugen bei Smog-Alarm (wie im August 2016 in Paris) die giftigen Bestandteile aus der Luft. Im Alltag sorgen Pflanzen durch Verdunstung für frischere und feuchtere Luft. Diese Effekte sind unendlich kumulierbar: Je mehr Pflanzen es gibt, desto besser ist ihre Wirkung.

Welche urbanen Begrünungsmaßnahmen gefallen Ihnen besonders?

In New York müssen alle neuen Gebäude mit einem „grünen Dach“ oder mit Solarzellen ausgestattet sein. Und in Paris fördert das Gesetz über Gemeinschaftsgärten die Einrichtung von Grünflächen, die von den Stadtbewohnern selbst gepflegt werden. So trifft man in der französischen Hauptstadt immer wieder auf quadratmeterkleine Grünflächen rund um Bäume, auf denen die Anwohner Pflanzen und Gemüse anbauen.

Welche Rollen spielen die Designer bei diesen Begrünungsmaßnahmen?

Als Designer müssen wir die Bürger auf die Bedeutung der Artenvielfalt aufmerksam machen. Dazu suchen wir nach originellen und kreativen Begrünungslösungen für den Stadtraum. Dazu gehören zum Beispiel die grünen Parkbänke. Die Leute brauchen diesen spielerischen Ansatz, um sich bewusst zu werden, wie wichtig die Natur für sie ist.

 

Die Fragen stellte Mehdi Karam.