I, Philip

Die erste VR-Fiction - 23 Jahre nach dem Tod von Philip K. Dick im Jahr 2005 präsentiert der Robotik-Designer David Hanson seinen ersten menschlichen Androiden, "Phil". I, Philip erzählt aus der subjektiven Perspektive von Phil, wie dieser Menschen begegnet, mit ihnen spricht und sich an eine Liebesgeschichte erinnert. Handelt es sich hierbei um eine Erinnerung aus dem Leben des echten Philip K. Dick?

I, Philip ist ebenfalls in der mobilen ARTE360-App erhältlich. Der 360-Grad-Modus ist hier mit den Bewegungen Ihres Smartphones synchronisiert und setzt den Zuschauer automatisch in das Zentrum des Films. 

Die ARTE360-App ermöglicht zudem einen VR-Modus, falls Sie ein entsprechendes Headset besitzen.