Startseite

ARTE360 VR - die App

ARTE bleibt sich treu und experimentiert mit der neuesten Form des filmischen Erzählens — mit 360°-Videos und Virtual Reality blickt der Europäische Kulturkanal in eine mögliche Zukunft des Fernsehens.

Virtual Reality - so geht's

Mit der ARTE360-App können Sie nicht nur ganz "normale" 360°-Videos sehen, Dank etwas Zubehör geht es mit der App auf dem Smartphone sogar in die virtuelle Realität.

BEIM DREH DABEI - „MA LOUTE“, EINE 360°-ERFAHRUNG

„Beim Dreh dabei“ ist eine neue Dokumentationsreihe, die sich der virtuellen Realität bedient. Sie ermöglicht dem Zuschauer, anhand ausgewählter Koproduktionen von ARTE France Cinéma die Welt des Filmsets zu entdecken.

I, Philip

Die erste VR-Fiction - 23 Jahre nach dem Tod von Philip K. Dick im Jahr 2005 präsentiert der Robotik-Designer David Hanson seinen ersten menschlichen Androiden, "Phil". I, Philip erzählt aus der subjektiven Perspektive von Phil, wie dieser Menschen begegnet, mit ihnen spricht und sich an eine Liebesgeschichte erinnert. Handelt es sich hierbei um eine Erinnerung aus dem Leben des echten Philip K. Dick?
#ARTE360

ARTE360 - alle Projekte